The advanced body




“Der Sinn des Fragments – the advaced body”

Ist die Erinnerung eine Art Fragment oder Assemblage oder schafft das Fragment eine Assoziation in Form der Erinnerung, ein Gefüge aus Eindrücken, Bruchstücke einer Realität, die als Erfahrung oder Deutung zurückbleibt oder obejektiv als Tatsächlichkeit?

Schaut man sich die Kunst der Antike an, so erfährt man durch Bruchstücke eine Vergangenheit die sich als Gesamtes erahnen läßt. Das Fragment trägt die Idee des Ganzen.

Die hier vorliegenden Arbeiten unter dem Arbeitstitel “the advanced body”
zeigen “die Skulptur” als Bauweise, die durch ein Zusammenfügen von figurativen Elementen, Gegenständen und Armierungen den menschlichen Körper formuliert und verortet. 

Titel wie “Transmission” spielen mit der “Verknüpfung” von Kunst und Betrachter: Kunst ist eine Projektionsfläche die mit dem “Anschauen” oder “Hineinschauen” beginnt.

Duration 04 February 2010 - 13 February 2010
Times
Cost Free
Venue Weltraum
Address Rumfordstraße 26 Munich 80469, ,
Contact +49 179 5125 237 / info@weltraum26.de / www.weltraum26.de

Related Events

Artlyst -- Art to Poetry - Competition In Association The Poetry Society
SuperMarket 2020. Skra Pan Stockholm. 23-26 April
Artlyst Benefit screen prints by Simon Patterson. Exclusive Editions
Open Source Salon with Hauser and Wirth - A new monthly discussion group
Advertise your next show on Artlyst from £200 per week